Social
RSS facebook youtube
Förderer
Logo Stadt Leipzig - Kulturamt Logo Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Sponsoren
Logo culturtraeer GmbH
Partner
Logo Kreatives Leipzig
 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

X SPINDELN

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


TANZ
LABORA
IRINA PAULS (LEIPZIG)

X SPINDELN

dance. laptops. phase shifting.

Arbeit. Verbringen wir den Großteil unserer Lebenszeit am Arbeitsplatz, hat das Auswirkungen auf unseren Körper. Arbeitsprozesse wandeln sich radikal. Das beeinflusst unsere Körper und unsere Beziehungen zueinander.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
ZUKUNFTSLABOR TEXTIL

X SPINDELN

Aus organisatorischen Gründen wird das ZUKUNFTSLABOR TEXTIL auf Herbst 2019 verschoben. Genauere Informationen dazu finden Sie in Kürze auf diesen Seiten.

Das Interdisziplinäre Zukunftslabor TEXTIL versammelt Ingenieur*innen, Designer*innen, Wirtschaftsfachleute, Künstler*innen, Bühnen- und Kostümbildner*innen, Förderer, Forschende und Studierende zum interdisziplinären Austausch über innovative textile Materialien, Anwendungen und Gestaltung. In dem eintägigen Labor geht es um Potentiale der Textilindustrie, der Forschung und Entwicklung und des Designs in Sachsen. Vorgestellt werden außerdem innovative sächsische Textilunternehmen sowie Forschungseinrichtungen und ihre Produkte.

Details anzeigen


 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

X SPINDELN

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


 
CLOUDMEETING
LOUISE WALLENEIT

X SPINDELN

CLOUDMEETING simuliert einen physischen Chatroom, in welchem die Besucher*innen zu Akteuren werden. Über ein ausgeklügeltes Feedback-Environment-System interagieren die Besucher*innen mit dem Raum und erzeugen Klänge. Es entsteht eine tanzende Gesellschaft, die durch ihre körperliche Kommunikation ihre eigene Komposition und Form erzeugt.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
CLOUDMEETING
LOUISE WALLENEIT

X SPINDELN

CLOUDMEETING simuliert einen physischen Chatroom, in welchem die Besucher*innen zu Akteuren werden. Über ein ausgeklügeltes Feedback-Environment-System interagieren die Besucher*innen mit dem Raum und erzeugen Klänge. Es entsteht eine tanzende Gesellschaft, die durch ihre körperliche Kommunikation ihre eigene Komposition und Form erzeugt.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
TANZ
LABORA
IRINA PAULS (LEIPZIG)

X SPINDELN

dance. laptops. phase shifting.

Arbeit. Verbringen wir den Großteil unserer Lebenszeit am Arbeitsplatz, hat das Auswirkungen auf unseren Körper. Arbeitsprozesse wandeln sich radikal. Das beeinflusst unsere Körper und unsere Beziehungen zueinander.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
CLOUDMEETING
LOUISE WALLENEIT

X SPINDELN

CLOUDMEETING simuliert einen physischen Chatroom, in welchem die Besucher*innen zu Akteuren werden. Über ein ausgeklügeltes Feedback-Environment-System interagieren die Besucher*innen mit dem Raum und erzeugen Klänge. Es entsteht eine tanzende Gesellschaft, die durch ihre körperliche Kommunikation ihre eigene Komposition und Form erzeugt.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

X SPINDELN

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


 
CLOUDMEETING
LOUISE WALLENEIT

X SPINDELN

CLOUDMEETING simuliert einen physischen Chatroom, in welchem die Besucher*innen zu Akteuren werden. Über ein ausgeklügeltes Feedback-Environment-System interagieren die Besucher*innen mit dem Raum und erzeugen Klänge. Es entsteht eine tanzende Gesellschaft, die durch ihre körperliche Kommunikation ihre eigene Komposition und Form erzeugt.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
CLOUDMEETING
LOUISE WALLENEIT

X SPINDELN

CLOUDMEETING simuliert einen physischen Chatroom, in welchem die Besucher*innen zu Akteuren werden. Über ein ausgeklügeltes Feedback-Environment-System interagieren die Besucher*innen mit dem Raum und erzeugen Klänge. Es entsteht eine tanzende Gesellschaft, die durch ihre körperliche Kommunikation ihre eigene Komposition und Form erzeugt.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
ARBEITEN AUF DER LEIPZIGER BAUMWOLLSPINNEREI

X SPINDELN

Bei Kaffee und Kuchen versammeln wir die Akteurinnen von X SPINDELN zu einem Gespräch über Arbeit, Industrie und Kunst auf der Spinnerei.... Details anzeigen


 
CLOUDMEETING
LOUISE WALLENEIT

X SPINDELN

CLOUDMEETING simuliert einen physischen Chatroom, in welchem die Besucher*innen zu Akteuren werden. Über ein ausgeklügeltes Feedback-Environment-System interagieren die Besucher*innen mit dem Raum und erzeugen Klänge. Es entsteht eine tanzende Gesellschaft, die durch ihre körperliche Kommunikation ihre eigene Komposition und Form erzeugt.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
CLOUDMEETING
LOUISE WALLENEIT

X SPINDELN

CLOUDMEETING simuliert einen physischen Chatroom, in welchem die Besucher*innen zu Akteuren werden. Über ein ausgeklügeltes Feedback-Environment-System interagieren die Besucher*innen mit dem Raum und erzeugen Klänge. Es entsteht eine tanzende Gesellschaft, die durch ihre körperliche Kommunikation ihre eigene Komposition und Form erzeugt.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
LABORA
IRINA PAULS (LEIPZIG)

X SPINDELN

dance. laptops. phase shifting.

Arbeit. Verbringen wir den Großteil unserer Lebenszeit am Arbeitsplatz, hat das Auswirkungen auf unseren Körper. Arbeitsprozesse wandeln sich radikal. Das beeinflusst unsere Körper und unsere Beziehungen zueinander.

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


PERFORMATIVES THEATERSTÜCK
WERKSTATT: NAGELLACKFETZEN – EIN DRAMA DER FEMINITÄT
NURIA GLASAUER (LEIPZIG)

„Es kann nicht unsere Welt sein, in der Pussy ein Schimpfwort ist.“

Sich schminken ist albern oder eitel, Nagellack ist ganz nett, aber unwichtig, ein Mensch im Kleid ist schwach. Aber wer ist eigentlich stark? Wer ist schön? Wer darf feminin auftreten? Und wer entscheidet das alles?

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


 
WERKSTATT: NAGELLACKFETZEN – EIN DRAMA DER FEMINITÄT
NURIA GLASAUER (LEIPZIG)

„Es kann nicht unsere Welt sein, in der Pussy ein Schimpfwort ist.“

Sich schminken ist albern oder eitel, Nagellack ist ganz nett, aber unwichtig, ein Mensch im Kleid ist schwach. Aber wer ist eigentlich stark? Wer ist schön? Wer darf feminin auftreten? Und wer entscheidet das alles?

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


 
WERKSTATT: NAGELLACKFETZEN – EIN DRAMA DER FEMINITÄT
NURIA GLASAUER (LEIPZIG)

„Es kann nicht unsere Welt sein, in der Pussy ein Schimpfwort ist.“

Sich schminken ist albern oder eitel, Nagellack ist ganz nett, aber unwichtig, ein Mensch im Kleid ist schwach. Aber wer ist eigentlich stark? Wer ist schön? Wer darf feminin auftreten? Und wer entscheidet das alles?

Details anzeigen


ONLINE TICKET kaufen
Karte reservieren
 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


 
INTERSHOP // LOFFT
LEIPZIGER BALLETT

Das Leipziger Ballett erstmals im neuen LOFFT!

Jung, urban, eigenwillig: Das Format INTERSHOP bietet den Tänzer*innen des Leipziger Ballets einen experimentellen Rahmen selbst schöpferisch tätig zu werden, die eigene Bewegungssprache zu erforschen und individuelle Ausdrucksformen in Kurzchoreografien auf die Bühne zu bringen.

Details anzeigen


 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


 
INTERSHOP // LOFFT
LEIPZIGER BALLETT

Das Leipziger Ballett erstmals im neuen LOFFT!

Jung, urban, eigenwillig: Das Format INTERSHOP bietet den Tänzer*innen des Leipziger Ballets einen experimentellen Rahmen selbst schöpferisch tätig zu werden, die eigene Bewegungssprache zu erforschen und individuelle Ausdrucksformen in Kurzchoreografien auf die Bühne zu bringen.

Details anzeigen


 
FABRIK DER FRAUEN
DIANA WESSER (LEIPZIG)

An den Spindeln der Leipziger Baumwollspinnerei arbeiteten seit jeher vorwiegend Frauen. Wie sah ihr Alltag aus? Wie hat sich das Leben der einstigen Arbeiterinnen des VEB seit der Schließung des Betriebs verändert? Welche Frauen arbeiten heute in der Spinnerei und inwiefern unterscheiden sich ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen von damals?

Details anzeigen


 
INTERSHOP // LOFFT
LEIPZIGER BALLETT

Das Leipziger Ballett erstmals im neuen LOFFT!

Jung, urban, eigenwillig: Das Format INTERSHOP bietet den Tänzer*innen des Leipziger Ballets einen experimentellen Rahmen selbst schöpferisch tätig zu werden, die eigene Bewegungssprache zu erforschen und individuelle Ausdrucksformen in Kurzchoreografien auf die Bühne zu bringen.

Details anzeigen


''